„Hoch hinaus“ in der Jahrhunderthalle

Am 30. November hieß es für einige Schüler:innen der JKS "Hoch hinaus!". Zehn Kletterkünstler:innen der Mittel- und Unterstufe bewiesen ihr Geschick unter anderem im Hochseilgarten, beim Bogenschießen, sprangen auf Hüpfburgen wie die Flöhe um die Wette und sausten rasant mit Skateboards oder Rollern in der Jahrhunderthalle herum. Dank an den Stadtsportbund Bochum für diese schöne sportliche Veranstaltung - nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei!


 
E-Mail
Anruf
Infos