Notfalllbetreuung an der JKS

metacom-symbol: corona- virus

 

Die Notfallbetreuung der Klassen 1 bis 6 dient nur der Betreuung und ersetzt nicht den üblichen Unterricht. Die Betreuung darf nur in Anspruch genommen werden, wenn die Kinder frei von Symptomen sind, die auf eine Coronaerkrankung hinweisen!

Bitte prüfen sie anhand der Liste des Ministeriums, ob Sie zum Personenkreis gehören, der eine Notfallbetreuung in Anspruch nehmen kann. Der Antrag auf Notfallbetreuung ist schriftlich 2 Werktage vor Betreuungsbeginn und mit dem offiziellen Formular zu stellen. Zusätzlich muss die unterschriebene Bescheinigung des Arbeitgebers vorliegen. Die Schulleitung ist verpflichtet den Antrag zu prüfen und klärt im Einzelgespräch die notwendigen Betreuungsbedingungen ab.

Bitte geben sie ihrem Kind ausreichend Essen und Trinken für den gesamten Betreuungszeitraum mit. Die Schule kann derzeit keine Speisen anbieten.

Bitte bringen Sie alles mit, was ihr Kind benötigt (ggf. Medikamente, Wechselwäsche, Spielsachen, …)

Für einen reibungslosen Ablauf ist es erforderlich, dass sie die vorher abgesprochenen Bring- und Abholzeiten pünktlich einhalten.

Ab dem 27.4.2020 wird am Wochenende und an anstehenden Feiertagen keine Notfallbetreuung mehr angeboten.