Besondere Erlebnistage 2020 

Schüler betrachten Sternenhimmel mit Taschenlampe    

In dieser Woche fanden die besonderen Erlebnistage für ausgewählte Schülerinnen und Schüler statt. In verschiedenen Räumen konnten die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Angebote wahrnehmen.

Im Gymnastikraum konnten verschiedene Bewegungs- und Erlebnisangebote rund um das Bilderbuch „Frederick“ erlebt werden.

Im dunklen „Weltall“ konnte man sich entspannen und dabei verschiedene Lichtanimationen wahrnehmen. In einem anderen Raum standen die Elemente Feuer, Wasser und Luft im Mittelpunkt. Hier konnte man es sich am knisternden Lagerfeuer gemütlich machen oder Diamanten aus dem Wasser angeln.

Ein weiteres Angebot war eine Schatzsuche in einem großem Laubbecken. An der Knetstation wurden verschiedene Dinge aus Salzteig hergestellt, die als Erinnerung mit nach Hause genommen wurden.

Die älteren Schülerinnen und Schüler konnten auf dem Barfuß-Pfad im Pavillon verschiedene Naturmaterialien mit den Füßen spüren und erleben. Dieser Waldspaziergang mit anschließendem Spa-Erlebnis hat allen Schülern gut gefallen.

Ebenfalls viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler im Schwarzlicht-Winterwunderland. Bei einer gemeinsamen Schneeballschlacht konnten die leuchtenden Effekte im Raum entdeckt werden.

Insgesamt war es für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler eine aufregende Woche, die eine schöne Abwechslung zum normalen Unterrichtsalltag darstellte.

Vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die mit ihren Ideen und dem kreativen Einrichten der Räume die Erlebnistage ermöglicht haben.

     Schüler am Lagerfeuer     Schüler kneten     Schüler fischen Glassteine aus Wasserbecken

Schatzsuche im Blätterhaufen     Bunte Lichteffekte     Schülerin in Bewegungslandschaft

Auf dem Kreisel     In der Höhle     Schüler fangen Schmetterlinge

Schüler kneten     Schüler am Lagerfeuer     An der Lichtbox mit den farbigen Sternen

 Zurück    Startseite