Die JKS sagt Danke

Schulgemeinschaft der JKS Bochum in der Kirche

Unter dem Motto "Dankbarkeit" feierte die Janusz-Korczak-Schule am letzten Schultag vor den Ferien einen Weihnachtsgottesdienst in St. Maria Magdalena, zu dem auch viele Eltern kamen. Im Vorfeld überlegten die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen, wofür sie "Danke!" sagen können. Die Präsentation der Ergebnisse war sehr vielfältig: Fotos, Gedanken oder der Brief eines Schülers an seine Mutter,  Ein kleines Theaterstück zeigte auf, dass große Geschenke zu Weihnachten nicht unbedingt das Beste sein müssen. Passend zum Thema, sagte die JKS auch "Danke!" zur langjährigen Mitarbeiterin der Schulmensa, die in den Ruhestand verabschiedet wurde. Am Ende kamen wir gerne der Bitte der Gemeinde nach, "In der Weihnachtsbäckerei" zu singen. Als Andenken an den Gottesdienst erhielt jeder Teilnehmer einen Schlüsselanhänger mit dem "Danke"-Symbol. 

Ein besonderer Dank geht von uns an die Gemeinde St. Maria Magdalena in Höntrop für den offenen und liebevollen Empfang. Wir freuen uns auf den Besuch im nächsten Jahr.

Schulgemeinschaft der JKS Bochum in der Kirche          Präsentation der Gedanken der Schüler zum Thema Dankbarkeit           In der Weihnachtsbäckerei mit Gebärden singen          Präsentation der Gedanken der Schüler zum Thema Dankbarkeit

Kleines Theaterstück zum Thema Dankbarkeit          Verabschiedung der Mitarbeiterin aus der Schulmensa          Sängerinnen und Musikerinnen in der Kirche

Schulgemeinschaft der JKS in der Kirche          Mitarbeiterin der Schulmensa hält eine Abschiedsrede in der Kirche          Schulgemeinschaft der JKS in der Kirche

 Zurück    Startseite