Hoch hinaus 2019

Schüler an Kletterwand

Wie auch in den Vorjahren hatten wir Glück, dass wir auch dieses Jahr wieder das „Hoch-Hinaus“ Angebot des Stadtsportbundes in der Jahrhunderthalle nutzen durften. Die ganze Halle war wieder mit vielen unterschiedlichen Sport- und Bewegungsangeboten eingerichtet, so dass keine Langeweile aufkam. Neben dem großen Hochseilgarten, gab es Trampoline, Bogenschießen, eine Hüpfburg, verschiedene Kletterwände, eine Frisbee-Golfanlage und viele kleine Fahrzeuge. Besonders begeistert waren die Schüler von der neuen, riesigen Fußball-Dartscheibe. Dort musste man mit einem Ball auf eine große Scheibe schießen und versuchen mit drei Versuchen, möglichst viele Punkte zu sammeln. Wir hatten einen riesigen Spaß und die zwei Stunden waren sehr schnell um. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wiederkommen dürfen und sagen Danke an den Stadtsportbund Bochum.

Parcour für Fahrzeuge in der Jahrhunderthalle          Trampolinanlage in der Jahrhunderthalle

Schüler schießen auf Fußball-Dartscheibe          Schüler der JKS beim Bogenschießen          kletternde JKS-Schüler

 Zurück    Startseite