iPads für die Janusz-Korczak-Schule

Schüler und Lehrer freuen sich mit KBS-Mitarbeiterin über deren iPad-Spende

Große Aufregung und Freude in der Janusz-Korczak-Schule. Die Firma KPS, ansässig in Dortmund, hat der JKS 20 iPads gespendet. Dadurch können Ziele des Medienkonzeptes nun angegenagen werden, die vorher an der mangelnden Ausstattung gescheitert sind. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich sehr auf den Einsatz der Ipads im Unterricht! Wir danken herzlich Frau Jones, die uns die Geräte persönlich vorbei gebracht hat, und der Kollegin Frau Bolin, die den Kontakt zu KPS herstellte. TOLL!!!

 

 Zurück    Startseite