JKS erfolgreich bei der Bolympiade 2016

 

Fußballer präsentieren stolz ihre Medaillen          Siegerehrung bei den Schwimmerinnen

 

Am 31.Mai war es soweit.  Die JKS nahm mit 22 Schülerinnen und Schülern in den Disziplinen Fußball, Basketball und Schwimmen an der Bolympiade 2016 teil. Insgesamt waren 15 Schulen am Start. Wie immer war die Stimmung gut und wir hatten Glück mit dem Wetter!

Jubelnde Fans feuern JKS-Sportler an     Lachende Gesichter bei den Ausrichtern

Unsere Schwimmerin hat die Bronzemdaille gewonnen. Glückwunsch!

Die Basketballmannschaft wurde von Herrn Leifels trainiert und begleitet. Die Mannschaft hat gekämpf und nicht aufggegeben, aber leider nicht gewonnen. Es hat trotzdem Spaß gemacht!

Das Basketballturnier     Warmlaufen der Basketballspieler    Unsere Basketballer

Unsere Fußballmannschat war sehr erfolgreich. Sie haben sich bis ins Finale gespielt. Im Finale haben sie zunächst ein Gegentor kassiert. Erst kurz vor Schluss schafften sie den Ausgleich. Fast hätten die Gegner ein zweites Tor erzielt. Aber unsere Torwartfrau hat uns mit einer Parade gerettet. Zum Glück! Dann ging es ins Elfmeterschießen. Das war so spannend wie bei den Profis. Erst mit dem letzen Tor fiel die Entscheidung. Unser Torwart hat gehalten und die Mannschaft hat wild gejubelt und gefeiert! Als hätten sie die Champions League gewonnen :-)! Goldmedaille für die Fußballer!

Spannung beim Elfmeterschießen     Unsere Fußballer     Ohrenbetäubender Jubel der Fußballer     Warten auf die Siegerehrung der Fußballer

Es war eine toller Tag und ein super Veranstaltung. 

Der Stadtsportbund berichtete mit vielen Fotos über die Veranstaltung hier und die WAZ berichtete mit einer Fotostrecke hier

 Zurück    Startseite