Graffiti-Projekt an der Janusz-Korczak-Schule

22.06.2016 - 06.07.2016

 

In den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien wurde es bunt an der Janusz-Korzcak-Schule. Neun Schülerinnen und Schüler verschönerten unter Anleitung von Herrn Wockelmann im Rahmen des „Graffiti-Projekts“ eine Wand ihrer Schule.

In den zwei Projektwochen stand neben der aktiven Schulhofgestaltung eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema „Graffiti“ im Mittelpunkt.

Die Projektgruppe traf sich im Gemeinschaftsraum der Schule, um unterschiedliche Arten von Graffiti kennenzulernen und sich über das Thema auszutauschen. Hierzu wurden unterschiedliche Bilder und Videos über das Smartboard der Schule angesehen. Eine Dokumentation über die Arbeit der Polizei zeigte den Teilnehmenden die Gefahren und Probleme von illegalem Graffiti.

Natürlich durfte dann auch ein Ausflug zu einer professionellen Graffitiwand nicht fehlen. Gemeinsam besuchte die Gruppe den Tunnel unter der Ruhr- Universität- Bochum und führte einen Fotowettbewerb zum Thema „Das schönste Graffiti“ durch.

Danach griffen alle Teilnehmenden begeistert zu Edding-  und Lackstiften und gestalteten ihr erstes eigenes Graffiti auf großen Pappstücken.

Jetzt waren alle Schülerinnen und Schüler der Meinung, dass ein echtes Graffiti auf ihrem Schulhof nicht fehlen darf. Als Grundmotiv wurden unterschiedliche Hände ausgewählt. Mit unseren Händen begrüßen wir uns, schließen wir Frieden oder verständigen uns durch Gebärden.

Nach einer kurzen Einführung zum Umgang mit einer Spraydose und der Schutzausrüstung konnte es losgehen.

Zunächst wurde die Wand mit blauer Farbe grundiert. Herr Wockelmann zeichnete unterschiedliche Handmotive auf der Wand vor.

Die Schülerinnen und Schüler griffen dann selbst zu den Sprühdosen und gestalteten selbstständig die Handmotive und den Hintergrund mit verschiedenen Schablonen. Die Anordnung und Kombination der Schablonenmotive sowie die Farbwahl wurde eigenständig durch die Teilnehmenden bestimmt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit hohem Elan selbständig und kreativ an ihrem Kunstwerk.

Das „Graffiti-Projekt“ wurde vom Förderverein der Janusz-Korczak-Schule finanziert

Eine Graffiti-Hand an der Wand     Eine Graffiti-Hand an der Wand     Eine Graffiti-Hand an der Wand     Graffiti-Wand 2016

Schülerin sprayt an die Wand     Schüler sprayt an die Wand     Schüler sprayt an die Wand

Schüler sprayt Muster auf den blauen Hintergrund     Sprayen mit Schablonen     Schüler arbeiten an der Mauer     Schüler präsentieren ihre Arbeiten

 

 Zurück    Startseite