Liederfest "Klasse wir singen" in der Westfalenhalle

 

      

 

Am Samstag den 16.3.2013 ging es dann endlich los zur Westfalenhalle Dortmund zum Liederfest. Wir hatten so lange geprobt, und nun wollten wir auf die Bühne.

Wir haben uns am Bochumer Hauptbahnhof getroffen und sind gemeinsam mit dem Zug losgefahren. Die Fahrt war schon aufregend, da wir an den Bahngleisen und in den Zügen schon viele andere Sänger getroffen haben. Diese haben wir an den T-Shirts erkannt.

An der U-Bahn in Dortmund kamen wir gar nicht auf den Bahnsteig, da so viele Menschen zu dem Liederfest wollten. Wir mussten eine ganze Weile warten, bis wir endlich auf den  Bahnsteig und schließlich in die Bahn steigen konnten.

An der Halle angekommen waren dort so viele Leute… das hat uns sehr zum Staunen gebracht.

In der Halle ging das Staunen dann weiter… alles soooo groß und soooo viele Kinder mit den gleichen T-Shirts. Uns haben dann die Ordner an die Plätze gebracht und wir konnten uns langsam auf das Singen vorbereiten. Wir wurden von Herrn Münden herzlichst begrüßt. Dann begann mit kleiner Verspätung wegen des Verkehrschaos  draußen das gemeinsame Einsingen.

Schließlich ging das Liederfest los und wir haben gesungen, mit Mund und Hand! Das war ein tolles Erlebnis und hat uns allen riesigen Spaß gemacht.

 

            

     

 

Wer weiß…. vielleicht sind wir in drei Jahren wieder dabei, wenn es heißt

„Klasse wir singen!“

 

 Zurück                   Startseite