Achtung, Mäuse auf dem Weihnachtsmarkt!

          

 Eine Karussellfahrt zu zweit macht JKS-Schülern Spaß.

Am Mittwoch, den 7.12.2016, sind wir "Mäuse" zum Bochumer Weihnachtsmarkt gegangen. Das Wetter war gut und wir hatten alle gute Laune. Erst haben wir geschaut, was an den Ständen angeboten wird. Uns haben die Engel ganz besonders gut gefallen, aber auch die Spielsachen und die vielen Süßigkeiten. Wir haben eine Tüte gebackene Mandeln gekauft. Die waren sehr lecker. Eine Fahrt auf dem Karussell durfte natürlich nicht fehlen. 

     Mit dem Motorrad auf dem Karussell unterwegs.          Auf dem Karussell Auto fahren macht JKS-Schülerin Spaß.

Zur Mittagszeit haben wir Pommes in "unserem" Restaurant gegessen. Danach konnten wir eine weitere Runde über den Weihnachtsmarkt starten. Mit einer Armbrust haben wir auf Drachen geschossen. Das war gar nicht so einfach. Wir haben auch eine Kirche besichtigt. Dort waren bunte Fenster und ein großer Adventskranz mit dicken roten Kerzen. An dem Riesenrad konnten wir nicht vorbei gehen, ohne eine Runde zu fahren. Ui, war das aufregend. Ganz schnell fuhren wir auf und ab und beobachteten dabei von ganz oben die Menschen auf dem Weihnachtsmarkt. Danach mussten wir leider zurück zur Schule gehen. Das war ein schöner Ausflug.

                   

 

 Zurück    Startseite