Umgang mit Mengen, Zahlen und Größen (UMZG)              

 

 

Wir rechnen in klassenübergreifenden Gruppen nach einem Curriculum, das im Schuljahr 2010/11 von einem Arbeitskreis der Förderschulen aus Bochum und Herne mit den Schwerpunkten Geistige Entwicklung sowie Körperliche und Motorische Entwicklung erarbeitet wurde. Während die einen im pränumerischen Bereich arbeiten, lernen die anderen Zahlen kennen und rechnen Plus und Minus.

 

Zurück